Wie du dein Testosteronspiegel auf natürlicher Weise steigerst

 

In diesem Artikel wirst DU erfahren wie du einen erhöhten Testosteronspiegel erreichst, der dich
MÄNNLICHER, ATTRAKTIVER, STÄRKER, LEISTUNGSFÄHIGER und wie du damit mehr MUSKELN aufbaust.
Testosteron ist nämlich der Schlüssel zum Muskelaufbau
In unserer heutigen Zeit leben wir in einem Umfeld in dem es viele Dinge gibt, die unser Testosteronspiegel negativ beeinflussen und senken. Aber Gott sei Dank können wir dagegen etwas tun in dem wir auf einige Dinge verzichten und die Kraft einiger Pflanzen nutzen.

Die unglaublichen Vorteile eines hohen Testosteronspiegels

Positive Stimmung
-erhöhte Gedächtnisleistung
-Allgemeines Wohlbefinden
-Niedrige Cholesterinwerte
-erhöhte Leistungsfähigkeit
-mehr Kraft
-Verbesserte Libido
-kommt besser bei Frauen an

-Stärkt die Herzmuskelkraft

-Höhere Lebenserwartung
-Stärkt die Entschlossenheit
-Fördert die Blutkörperproduktion
-Verleiht schärfere Gesichts und Körperzüge
-Höhere Knochendichte
-mehr Muskeln

Wie erhöhe ich meinen Testosteronspiegel auf natürlicher Weise?

-mache Krafttraining (Grundübungen: vor allem Kniebeuge und Kreuzheben, Bankdrücken, Klimmzüge, Dips, Überkopfdrücken)
Schlafe aussreichend (7-8 Stunden)
-vermeide Testosteronkiller wie Plastikflaschen, trink lieber aus Glas. Im Plastik sind sind Weichmacher die Xenoestrogene enthalten. Das sind Chemikalien, die Östrogene nachahmen.
-Verbrenne Fett am besten durch Krafttraining- Je höher dein Körperfettanteil desto weniger wird dein Testosteronspiegel
-Vermeide Hopfen und Alkohol, weil es den Testosteronspiegel deutlich senkt.
-Vermeide Stress. Stress schüttet Cortisol im Körper aus und frisst das Testosteron auf
-Vermeide Zigaretten
-Verzichte auf Cannabis, es senkt nämlich nachweislich den Testosteronspiegel
-Vermeide Östrogenhaltige Lebensmittel wie Soja, Hanf
-Weitere Testosteronfeinde: Schmerzmittel, Antibiotika, Blutdrucksenker, Antidepressiva

 

 

Die Richtige Ernährung für einen hohen Testosteronspiegel

Die richtige Ernährung ist für den Testosteronspiegel sehr wichtig. In unserer Gesellschaft werden wir konfrontiert mit „Nahrungsmitteln“ die mit naturbelassener Ernährung nur noch wenig zu tun haben. Man sollte auf eine gesunde Ernährung achten. Gemüse, Obst, Proteine und gesunde Fette. Kein Zucker, Kein Weißmehl und Fast Food

>Die Richtige Testosteron- Ernährung

 

-Kartoffeln, Süßkartoffeln
-Macadamianüsse
-Kokosöl, Rapsöl ,Olivenöl
-Thunfisch
-Hafer
-Hirse
-Avocado
-Eier
-Rindfleisch
-Chia-Samen
-Nüsse
-Kokos
-Gemüse
-Knoblach,Zwiebeln
-Spinat
-Pinienkerne
-Sellerie
-Quinoa,Couscous, Bulgur, Mais
-Hirse
-Dinkel
-Bohnen,Linsen
-Obst


Der Supertipp zum hohen Testosteronspiegel: Superfoods: Phythoandrogene

 

Phytoandrogene sind Pflanzen die den Testosteronspiegel auf natürlicher Weise erhöhen. Sie sind „hormonaktive Superfoods“ die pflanzliche Androgene(„Männerhormone“) enthalten die den Testosteronspiegel erhöhen bzw. in ein Gleichgewicht mit dem Östrogenspiegel bringen. Am besten kann man sie im Internet als Supplements in Pulverform kaufen.

-Ashwaganda

Schon damals in indien wussten die menschen bescheid über die Heilwirkung dieser Pflanze. Sie wirkt gegen Stress,Depressionen,Entzündungen, Impotenz und mehr

Mehr kannst du  in meinem Artikel “ Ashwaganda-Wundermittel für Testosteron und mehrlesen

 

-PinienPollen

Pinienpollen zählen zu den besten und wirkungsvollsten Stärkungsmittel überhaupt. Die positiv Wirkung der Pflanze ist belegt seit 2000 Jahren in Verwendung- Ihre starke Wirkung übertrifft alles bis dato gewesene

Das besondere an der Pflanze ist, das diese Testosteron und steroide Substanzen enthalten- Das macht die Pflanze besonders für Sportler und ältere Menschen interessant. Es ist sogar bis heute nicht alles erforscht was Pinienpollen betrifft, doch die positiven Erfahrungen die in der Literatur dokumentiert sind sprechen für sich.

Lese meinen Artikel Pinienpollen- Superfood und natürlicher Testosteronbooster

 

-Schisandra

 

Ist ein absoluter „Stresskiller“,wirkt gegen viele Krankheiten und hat positive Effekte auf den Hormonhaushalt im Mann, sowie auf die körperliche Leistungsfähigkeit. Außerdem fördert es die Regeneration der Zellen

Wenn du mehr erfahren willst ich habe einen Artikel über diese Pflanze geschrieben: „Schisandra- Wundermittel für Leistung, Gesundheit und Wohlbefinden“

 

-Bertram

Die Wurzeln von Bertram haben es in sich. Für Kranke ist sie ein Universalmittel und für Sportler kann sie echt Wunder bewirken. Sie erhöht den Testosteronspiegel und wirkt sehr Leistungssteigernd auf den Körper aus. Nennenswert sind auch die positiven Effekte auf die Psyche.

Schaue dazu meinen Artikel:

„Bertramwurzel- Erhöhte Kraft und Leistungsfähigkeit“ an

 

Ein gesunder Testosteronspiegel hat viel mit einer gesunden Lebensweise zu tun. Ernährung, Krafttraining, nicht in Stress geraten sondern immer „cool“ bleiben sind die die wichtigsten Dinge. 

Und einige Dinge wie die pflanzlichen Phytoandrogene können uns dabei unterstützen, sind aber nicht der „Heilige Gral“. Sie ersetzten keinesfalls einen optimalen Lifestyle.


Da wir zusätzlich noch in einer „Testosteronfeindlichen Umgebung“ leben, durch das ganze Plastik mit dem wir in Kontakt kommen ist es für den Sportler und Mann auch sinnvoll darauf zu verzichten und lieber Glasflaschen zu kaufen.

 

Mehr zu pflanzlichen Testosteron-Boostern

 

Testosteron erhöhen mit diesen 9 gesunden Nahrungsmitteln

Testosteron erhöhen mit 60 einfachen Tricks

 

 

Bis dann

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.