Pinienpollen -Superfood & natürlicher Testosteronbooster

Pinienpollen

Superfood und
natürlicher Testosteronbooster

 

 

 

 

 

 

Pinienpollen zählen zu den besten und wirkungsvollsten Stärkungsmittel überhaupt. Die positiv Wirkung der Pflanze ist belegt seit 2000 Jahren in Verwendung- Ihre starke Wirkung übertrifft alles bis dato gewesene

Das besondere an der Pflanze ist, das sie Testosteron und steroide Substanzen enthalten- Das macht die Pflanze besonders für Sportler und ältere Menschen interessant. Es ist sogar bis heute nicht alles erforscht was Pinienpollen betrifft, doch die positiven Erfahrungen die in der Literatur dokumentiert sind sprechen für sich.

Pinienpollen sind in der Wildkräuterkunde bekannt für ihre natürlichen Eigenschaften als Adaptogen und Tonikum.Bemerkenswert ist ihr reichhaltiges Nähsstoffprofil an:

  • Spurenelementen
  • Wichtigen Mineralstoffen
  • hochwertige vegane Aminosäuren
  • Vitamine und seltene Vitalstoffe


Diese sind für wichtige Körperfunktionen zuständig und versorgen unsere Zellen mit fast allen wichtigen Nährstoffen.


Inha
ltsstoffe

 

 

 

 

 

 

 

Laut Literaturangaben liefern Pine Pollen die sogenannten Androgene Testosteron, Androstendion (ASD), Dehydroepiandrosteron (DHEA) und Androsteron (ADT). Außerdem enthalten Pine Pollen die Vitamine A, B1, B2, B6, C, D2 und D3, E und Folsäure.

Des Weiteren sind die Minerale Kalium, Natrium, Calcium, Magnesium, Phosphor, Eisen, Mangan, Kupfer, Zink und Selen enthalten.

Pine Pollen liefern über 20 Aminosäuren (darunter alle 8 essentiellen): Alanin, Aminoessigsäure, Arginin, Asparaginsäure, Cystein , Glutaminsäure, Glycin , Histidin , Isoleucin, Leucin, Lysin , Methionin, Phenylalanin , Prolin, Serin , Threonin , Tryptophan, Tyrosin , Valin.

Zusammensetzung

Pine Pollen haben eine komplexe chemische Zusammensetzung. Die Werte hängen auch stark von der jeweiligen Kiefersorte ab, daher sind nachfolgend auch keine exakten Prozentzahlen angegeben.

Die Pollen bestehen aus 3-16% Wasser, 6-28 % Proteinen, 44% Kohlenhydraten, 4-10 % Zucker, 2% Flavonoide, 15-22% Aminosäuren und 1-20% aus Sterolen.

 

 

 

Die Palette der Wirkungssubstanzen der Pflanze ist unaufhörlich. Dabei handelt es sich um bioidentische Hormone wie Testosteron, DHEA, Androstendion und Antresdon.Die Pinien produzieren Androgene und Prohormone in wirksamer und bioverfügbarer Konzentration.Sie stellen somit einen 100% natürlichen Androgenbooster dar, der bei Mann und Frau sehr stark leistungsfähig wirkt. Die Pollen führen die hormone aber nicht nur zu, sie regen zusätzlich im Körper die Eigensynthese an.

Man spürt die Pollen direkt am ersten Tag

Die Kombination dieser 2 Effekte führt zu einem Direkteffekt und zu einem Langzeiteffekt, der sich in erhöhtem Antrieb und einer Verbesserung des Fett- und Muskelverhältnisses zeigt.

Darüber hinaus:

  • Anti Aging Effekte
  • Immunstärkende Wirkung
  • Anti Krebs Wirkung
  • stark entzündungshemmende Wirkung
  • positive Wirkung bei Arthrose und Arthritis

 

Einnahmeempfehlung:

Am besten nimmt man 3x täglich  einen Teelöffel wenn es als Supplement benutzt wird.
Tipp: Die in Pinienpollen vorkommenden Verbindungen lösen sich in Fett- daher am besten mit Fett z.B. Milch, Kokosöl oder zum Essen einnehmen

Fazit: 

Generell ist die Pflanze für Menschen geeignet, die die Kraft der Natur nutzen wollen, um damit ihre Leistungsfähigkeit im Sport oder auch im alltäglichem Leben steigern wollen. Auch für Menschen die für ihre Gesundheit etwas Gutes tun wollen bieten sich diese Pollen an:

 

 

4 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.